KAPAP ist ein modernes, realitätsnahes Kampfkonzept, das seit nunmehr 60 Jahren von den israelischen Verteidigungskräften IDF (Israeli Defense Force), von der Polizei und den israelischen Spezialeinheiten getestet und angewandt wurde.

Der Kapap-Lehrgang ist für Sicherheitsunternehmen und -behörden, sowie für Vollzugsbehörden, das Militär und Zivilisten entwickelt worden, die ihr Wissen und ihre Fähigkeiten auf diesem Gebiet verbessern wollen.

Die Teilnehmer dieses Lehrgangs haben schnelle, effektive und einfache anwendbare Techniken für den Nahkampf erlernt.