Vom 16.11.2013 bis zum 17.11.2013 haben aktive Personenschützer und Maritime Sicherheitsfachkräfte zusammen bei der Firma ISP einsatzrelevante Trainings absolviert. Inhalte der taktischen Weiterbildung waren:

  • Situationsbezogenes Training
  • Force on Force Training
  • Fallbeispiele
  • Dynamische Szenarioübungen
  • Schießausbildung mit Lang- und Kurzwaffe (Glock 17 und Colt M4)
  • Einsatzbezogenes Schießen für Maritime Sicherheitsfachkräfte
  • Personenschutzbezogene Schießübungen

Auch im kommenden Jahr 2014 finden einsatzbezogene Weiterbildungen für Personenschützer und Maritime Sicherheitsfachkräfte in unserem Unternehmen statt.
Unsere Trainingsveranstaltungen dienen nicht nur der persönlichen Weiterbildung, sondern auch der persönlichen Netzwerkbildung, die im speziellen und professionellen Sicherheitsdienstleistungsbereich von besonderer Bedeutung sind.